Verband

Der Verband der Hessisch-Pfälzischen Zuckerrübenanbauer e.V. ist die Interessensvertretung aller Zuckerrübenanbauer in Rheinland-Pfalz und Südhessen. Zu unseren Aufgaben gehören:

  • Betreuung und Beratung der Rübenanbauer (z.B. bei Anbau, Transport und Lieferrechten)
  • Versuchswesen (ARGE Zuckerrübe Südwest)
  • Kontrolle auf dem Rübenhof der Zuckerfabrik in Offstein
  • Mitwirkung an der Gestaltung der Rübenlieferungsverträge und der Preiselemente
  • Vertretung der Rübenanbauer in regionalen, nationalen und internationalen Organisationen
  • Öffentlichkeitsarbeit und politische Interessenvertretung

Der Verband der Hessisch-Pfälzischen Zuckerrübenanbauer e.V. besteht aus insgesamt acht Wahlbezirken. Jeder Wahlbezirk wird durch eine bestimmte Anzahl an Ausschussmitgliedern vertreten, die sich an der regionalen Rübenmenge bzw. der regionalen Anbauerzahl bemisst. Die Ausschussmitglieder werden von den Anbauern ihres Wahlbezirkes auf die Dauer von drei Jahren gewählt. Diese wählen wiederum den Vorstand (ebenfalls auf die Dauer von 3 Jahren), welcher den Verband gerichtlich und außergerichtlich vertritt.

Vorstand

Foto v.l.: Thomas Hellmuth, Walter Manz, Erik Jennewein

Vorsitzender

Walter Manz, Dexheim

1. stellvertretender Vorsitzender

Thomas Hellmuth, Hasselroth/Niederm.

2. stellvertretender Vorsitzender

Erik Jennewein, Münchweiler

Ausschuss und Stellvertreter

Wahlbezirk 1

  • Gottfried Pfeifer
  • Klaus Diehl ( 12.04.2019)

Stellvertreter: Werner Held

Wahlbezirk 2

  • Erhard Kunz
  • Volker Knobloch
  • Josef Holz
  • Manfred Bogert

Stellvertreter: Rüdiger Reßler, Andreas Kissinger, Peter Buschei

Wahlbezirk 3

  • Gerold Füge
  • Wolfgang Heiner

Stellvertreter: Gerhard Neumann

Wahlbezirk 4

  • Steffen Ott

Stellvertreter: Georg Riede

Wahlbezirk 5

  • Thomas Knecht
  • Markus Schowalter

Stellvertreter: Matthias Schmitt

Wahlbezirk 6

  • Lutz Eidmann

Stellvertreter: Bernd Rück

Wahlbezirk 7

  • Werner Wald
  • Holger Roth

Stellvertreter: Volker Roth

Wahlbezirk 8

  • Frank Christian

Stellvertreter: Adolf Hermann Born

Vertrauensfrauen und -männer

Als Ansprechpartner vor Ort stehen den Rübenanbauern Vertrauensmänner bzw. –frauen zur Verfügung. Diese nehmen die Interessen der Anbauer in ihrer jeweiligen Region („Agentur“) wahr und führen Beschlüsse der Verbandsorgane aus. Die Vertrauensmänner/-frauen werden von den Anbauern ihrer Agentur auf die Dauer von 5 Jahren gewählt.

Unser Team für Sie

Dr. Christian Lang

Geschäftsführer

Christine Wendel

Assistentin der GF

Anna Schuld

Ulrike de Héraucourt

Harald Bauer

Versuchstechniker Worms

Axel Siekmann

Versuchstechniker Worms

Mareike Schwind

Projektbearbeitung, Nematodenanalyse, Blattlausmonitoring

Irina Dementjew