Hessisch-Pfälzische Zuckerrübenanbauer e.V.

Herzlich willkommen

www.ruebe.info ist die gemeinsame Internetpräsenz der Organisationen der Zuckerrübenanbauer in Rheinland-Pfalz und Südhessen.

Gemeinsam für eine Landwirtschaftspolitik mit Sachverstand

Der Verband der Hessisch-Pfälzischen Zuckerrübenanbauer e.V. ist die Interessensvertretung aller Zuckerrübenanbauer in Rheinland-Pfalz und Südhessen. Die Zuckererzeugung in Rheinland-Pfalz und Südhessen ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Unser Verband übernimmt die Betreuung, Beratung und Vertretung der Rübenanbauer in regionalen, nationalen und internationalen Organisationen.

Neuigkeiten

03.
Jun
2020

Biologischer Pflanzenschutz für den Zuckerrübenanbau

Im Rahmen des NIKIZ-Projektes wird zum ersten Mal in Deutschland die biologische Bekämpfung von Zikaden und anderen Schädlingen in Zuckerrüben im engen Schulterschluss von Praxis, Beratung und Forschung erforscht und direkt in der Praxis erprobt. Dabei vermeldet das Projektteam jetzt erste Erfolge. Lesen Sie hier unsere aktuelle Pressemitteilung!   Das Projekt „NIKIZ“ wird im Rahmen […]

28.
Mai
2020

Blattläuse sicher erkennen mit den Videos von „NIKIZ“

Im Projekt „NIKIZ“ werden wöchentlich die Blattläuse an Zuckerrüben bonitiert. In drei Videos geben wir Ihnen hier einen Einblick in die Arbeiten des Monitorings der Blattläuse. Die Videos sollen unseren Anbauern helfen, den Befall in ihren Schlägen besser erfassen zu können. Denn vor allem die grünen Blattläuse werden schnell übersehen. Im ersten Video zeigen wir […]

27.
Mai
2020

Mehr Nachhaltigkeit im Pflanzenschutz

Die Zuckerrübenanbauer im Südwesten Deutschlands nehmen es mit Erleichterung auf, dass das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit das Kontaktfungizid Tridex mit dem Wirkstoff Mancozeb als Zusatz für Behandlungen gegen die gefährliche, durch Pilze verursachte Cercospora-Blattfleckenkrankheit zugelassen hat. Lesen Sie hier unsere Pressemitteilung zu den aktuellen Aktivitäten für mehr Nachhaltigkeit im Pflanzenschutz!

Pflanzenschutz

Pflanzenschutzhinweise vom 30.06.2020

Die Wettervorhersage meldet Temperaturen um 25 °C, ab Donnerstag können regionale Gewitter auftreten.   Blattkrankheiten: Die Niederschläge der vergangenen Woche haben im Rheingraben zum Ansteigen des Befalls geführt. Auf der anderen Seite ist auf vielen Feldern noch kein Befall zu erkennen. An der Kontrolle der eigenen Felder führt kein Weg vorbei. Bei Erreichen des Schwellenwertes […]

mehr...

Pflanzenschutzhinweise vom 23.06.2020

Nach den Niederschlägen der letzten Woche hat sich ein stabiles Hoch eingestellt. Die Tageshöchsttemperaturen sollen auf Werte um 30 °C steigen. Am Wochenende können regionale Gewitter auftreten.   Blattkrankheiten: Die Befallssituation ist sehr ähnlich zur Vorwoche. Auf den meisten Kontrollfeldern tritt bisher noch keine Cercospora auf. Die anderen Felder zeigen einen gleichbleibenden Befall unter dem […]

mehr...

Verbundene Organisationen