Pflanzenschutzhinweise vom 10.08.2021

10. Aug 2021

Das Wetter wird beständiger, die Niederschläge lassen nach und die Temperaturen steigen vorübergehend auf bis zu 30°C an.

 

Blattkrankheiten

Die Befallswerte sind seit letzter Woche weiter angestiegen. Kontrollieren Sie deshalb alle Felder, die

noch nicht behandelt wurden

vor ca. 3 Wochen erstbehandelt wurden.

 

Die Behandlungsschwelle liegt jetzt sowohl für die Erstbehandlung als auch für die Folgespritzung bei 15% befallener Blätter.

 

Empfehlung:

für Standorte mit Strobilurinresistenz (Starkbefalls- und Beregnungsgebiete) und für die Zweitbehandlung

 

Domark 1,0 l/ha plus Funguran Progress 1,25 kg/ha

 

Wer noch Fungizide mit dem Wirkstoff Epoxiconazol hat, muss diese aufbrauchen.

z.B.       Rubric 1,0 l/ha plus Funguran Progress 1,25 kg/ha               oder

Duett Ultra 0,6 l/ha plus Dash 0,6 l/ha plus Funguran Progress 1,25 kg/ha

 

 

für Standorte auf denen Strobilurine noch wirken

 

Amistar Gold 1,0 l/ha              oder

Mercury Pro 1,0 l/ha               oder

Sphere 0,35 l/ha