Pflanzenschutzhinweise vom 05.09.2018

05. Sep 2018

Blattkrankheiten:

Überwiegend sollten die Fungizidbehandlungen jetzt abgeschlossen werden.

Bestände, deren Blätter durch die Trockenheit geschädigt sind, lohnen in den meisten Fällen keine weitere Fungizidbehandlung mehr.

Auf beregneten Feldern steigt der Befallsdruck weiter an. Die geringeren Nachttemperaturen sollten zu einem langsameren Ansteigen der Befallswerte führen.

Eine abschließende Behandlung kann für Bestände, die ab Mitte Oktober gerodet werden und die zuletzt vor drei Wochen behandeln wurden, eingeplant werden.

Beachten Sie die Wartezeit der Mittel (überwiegend 28 Tage).

Achtung: die Aufbrauchfrist für Spyrale endet am 30.09.2018. Vorhandene Mittelmengen unbedingt aufbrauchen!