Hessisch-Pfälzische Zuckerrübenanbauer e.V.

Herzlich willkommen

www.ruebe.info ist die gemeinsame Internetpräsenz der Organisationen der Zuckerrübenanbauer in Rheinland-Pfalz und Südhessen.

Gemeinsam für eine Landwirtschaftspolitik mit Sachverstand

Der Verband der Hessisch-Pfälzischen Zuckerrübenanbauer e.V. ist die Interessensvertretung aller Zuckerrübenanbauer in Rheinland-Pfalz und Südhessen. Die Zuckererzeugung in Rheinland-Pfalz und Südhessen ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Unser Verband übernimmt die Betreuung, Beratung und Vertretung der Rübenanbauer in regionalen, nationalen und internationalen Organisationen.

Neuigkeiten

28.
Mai
2020

Blattläuse sicher erkennen mit den Videos von „NIKIZ“

Im Projekt „NIKIZ“ werden wöchentlich die Blattläuse an Zuckerrüben bonitiert. In drei Videos geben wir Ihnen hier einen Einblick in die Arbeiten des Monitorings der Blattläuse. Die Videos sollen unseren Anbauern helfen, den Befall in ihren Schlägen besser erfassen zu können. Denn vor allem die grünen Blattläuse werden schnell übersehen. Im ersten Video zeigen wir […]

27.
Mai
2020

Mehr Nachhaltigkeit im Pflanzenschutz

Die Zuckerrübenanbauer im Südwesten Deutschlands nehmen es mit Erleichterung auf, dass das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit das Kontaktfungizid Tridex mit dem Wirkstoff Mancozeb als Zusatz für Behandlungen gegen die gefährliche, durch Pilze verursachte Cercospora-Blattfleckenkrankheit zugelassen hat. Lesen Sie hier unsere Pressemitteilung zu den aktuellen Aktivitäten für mehr Nachhaltigkeit im Pflanzenschutz!

07.
Mai
2020

SWR-Dreh auf dem Rübenacker

Jetzt Video ansehen! – Der SWR begleitete am 4. Mai die Monitoring-Aktivitäten im NIKIZ-Projekt mit einem Fernsehteam der Wetterredaktion. Neben Verbandsgeschäftsführer Dr. Christian Lang standen dabei auch die Projektmitarbeiterinnen Anna Dettweiler und Helen Pfitzner Rede und Antwort zur aktuellen Schädlingssituation auf dem Rübenacker. Den Beitrag können Sie über diesen Link in der SWR-Mediathek abrufen (Beginn […]

Pflanzenschutz

Pflanzenschutzhinweise vom 26.05.2020

Die Niederschläge vom Wochenende blieben hinter den Erwartungen zurück. Leider ist für die nächsten Tage auch kein Regen zu erwarten. Im Gegenteil es bleibt sonnig und wird täglich wärmer.   Herbizidbehandlungen: Die Herbizidbehandlungen sind vor allem in Beständen mit einem hohen Anteil spät aufgelaufener Rüben noch nicht abgeschlossen. Dort wird häufig eine 4. NAK notwendig. […]

mehr...

Pflanzenschutzhinweise vom 19.05.2020

Die Wettervorhersage für die nächsten Tage geht von trocken, warmer Witterung aus. Die dringend benötigten Niederschläge sind nicht zu erwarten.   Herbizidbehandlungen: Die Herbizidbehandlungen in gut entwickelten Beständen sollten zum Abschluß kommen. Felder mit einem hohen Anteil an „Nachzüglern“, die erst letzte Woche aufgelaufen sind, bedürfen noch der Pflege. Für eine gute Bodenwirkung sollte die […]

mehr...

Verbundene Organisationen